Ergriffen von Gott

Exerzitien mit Madeleine Delbrêl

Nürnberg, Rosemarie

Produktabbildung - Ergriffen von Gott
Einband:kartoniert
Abmessungen:11 x 19 cm
Seiten:96
Erscheinungsdatum:Neuausgabe 2017
ISBN:978-3-87996-1123-0
14,90 CHF
Madeleine Delbrêl (1904-1964) ist im letzten Jahrzehnt immer mehr „entdeckt“ worden: Sie gilt als wegweisend für eine zeitgemäße, „geerdete“ Spiritualität und wurde als „eine der bedeutendsten Frauen des 20. Jahrhunderts“ (Hans Urs von Balthasar) bezeichnet. Ihre eigene Biografie (erst mit 20 fand sie zum Glauben), ihr
Wirken unter Menschen, die nicht glauben können, ihr Mut, neue Wege des Apostolats zu beschreiten machen sie außerordentlich interessant. Das vorliegende Buch erschließt in sechs Kapiteln die bleibende Botschaft Madeleines: Schlüsselelemente ihres Glaubenslebens werden anhand vieler Zitate entfaltet, „Fragen an
uns“ und Gebetsanregungen laden ein, Lektüre und Leben in Beziehung zu bringen.
Aus dem Inhalt:
Suchend gefunden werden - Gott einen Ort sichern - Rendezvous mit Christus - Gebet in einem weltlichen Leben - Widrigkeiten als Chance - Einbruch der Ewigkeit.

DIE AUTORIN
Rosemarie Nürnberg, promovierte Theologin, bekannt durch Vortragsreihen und Hörfunkbeiträge zu Themen christlicher Spiritualität, arbeitet im Erzbistum Köln und darüber hinaus im Bereich Seelsorge.
AUTOREN-/HERAUSGEBER-INFO
Nürnberg, Rosemarie
Rosemarie Nürnberg, promovierte Theologin, bekannt durch Vortragsreihen und Hörfunkbeiträge zu Themen christlicher Spiritualität, arbeitet im Erzbistum Köln und darüber hinaus im Bereich Seelsorge.
PRESSESTIMMEN
„Das Buch ist ein geeigneter Begleiter für alle, die sich auf den je eigenen Weg begeben und sich dabei der Führung Madeleine Delbrêls anvertrauen wollen. Das Besondere ist, dass niemand etwas Besonderes sein muss, um diesen Weg zu gehen.“
Antonia Lange OSB (Erbe und Auftrag, 4/11)

"Die Autorin, Dr.Rosemarie Nürnberg, hat sich bemüht, die Klarheit der Sprache und die Direktheit der Impulse zu vermitteln, dass sie als Meditationen zeitgemäß und unverbraucht den Leser ansprechen."
EL, Kirchenzeitung Köln 9/13


Unsere Empfehlung

Anders beten
Das Antlitz der Barmherzigkeit
E-Book: Deine Augen in unseren Augen
Madeleine Delbrêl
Madeleine Delbrêl - Prophetin einer Kirche im Aufbruch



Weitere Tipps