Die Fokolar-Bewegung

Die Fokolar-Bewegung

CHF 64,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Die Fokolar-Bewegung

Die Fokolar-Bewegung

CHF 64,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kam es in der katholischen Kirche zu Neuaufbrüchen und Neuausrichtungen, die sich in verschiedenen geistlichen Bewegungen manifestierten. Die größte unter ihnen ist das „Werk Mariens“, die Fokolar-Bewegung. Diese Laienbewegung, 1943 von der damals 23-jährigen Chiara Lubich in Trient gegründet, verschrieb sich in besonderer Weise in der Nachfolge Jesu einem Leben, das die Liebe Gottes unter den Menschen aufleuchten lässt und Einheit stiftet, wo Spaltung und Unfrieden herrschen.
Dieses Buch widmet sich der Ausbreitung und dem Wirken der Fokolar-Bewegung in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR, untersucht Hintergründe, Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Zitat: „Die Fokolar-Bewegung ist über die letzten 70 Jahre hinweg zu einer bedeutenden Größe in der katholischen Kirche der Bundesrepublik Deutschland geworden.“

Sebastian Walser, Jahrgang 1983, aufgewachsen in Immenstadt/Allgäu, Lic. theol., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Kirchengeschichte (Mittlere und Neue Kirchengeschichtee) an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg, promovierte 2020 zum Dr. theol.


Zum Artikel

Durchquerung einer bewegten Zeit

Durchquerung einer bewegten Zeit

CHF 31,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Authentisch  · bewegend · bedenkenswert

Zum 80. Geburtstag der renommierten Therapeutin

Zahllosen Menschen hat Elisabeth Lukas, die renommierte Psychotherapeutin und Viktor-E.-Frankl-Schülerin, beratend und helfend zur Seite gestanden – und sie tut es bis heute. Anlässlich ihres bevorstehenden 80. Geburtstags im November
2022 hat sie autobiografische Auszüge aus ihren zahlreichen Publikationen systematisch zusammengestellt und ergänzt.
Ein Buch voller erfahrungsgesättigter Orientierung in unübersichtlichen, herausfordernden Zeiten.

• Berührende Einblicke in ein bewegtes Leben
• Ein wegweisendes Zeugnis, wie Höhen und Tiefen als Anfragen des Lebens verstanden und fruchtbar werden können
• Zum tieferen Kennenlernen der bedeutenden Therapeutin, bei der sich profunde professionelle Kenntnis und menschliche Erfahrung und Weisheit durchdringenOft hinterfragt, jetzt systematisch dargelegt


 

Zum Artikel

Charles de Foucauld

Charles de Foucauld

CHF 36,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Charles de Foucauld

Charles de Foucauld

CHF 36,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Der Weg des »Patrons der Suchenden und Sehnsüchtigen«

Wie der »Bruder aller Menschen« seinen Weg fand: eine biografische Annäherung von einem der bedeutendsten Foucauld-Kenner.

Charles de Foucauld (1858–1916) passt in kein Schema. Geboren in Straßburg, früh verwaist, als Jugendlicher ohne Glauben, Soldat in Algerien, wegen einer Affäre mit einer Frau entlassen, Forschungsreisender in Nordafrika … – und dann ergriffen von Gott, vom Evangelium, von Jesus, der dreißig Jahre »in der Verborgenheit von Nazaret« lebte.

Foucauld blieb zeitlebens ein Suchender, mit einer tiefen Sehnsucht, offen für neue Wege. Der anerkannte Spezialist Antoine Chatelard macht sichtbar, was ihn innerlich antrieb und umtrieb und schließlich nach Tamanrasset/Algerien zu den Tuareg führte. Im Mai 2022 wurde Charles de Foucauld, der »Patron der Suchenden und Sehnsüchtigen« (Marianne Bonzelet), heiliggesprochen.

Zum Artikel

So viel Leid - und Gott?

So viel Leid - und Gott?

CHF 28,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

So viel Leid - und Gott?

So viel Leid - und Gott?

CHF 28,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Abhaken lässt sie sich nie: die große alte Frage nach Gott und dem Leid. Wie von selbst stellt sie sich je neu. Gerade heute. Auch wenn sie nie definitiv beantwortet sein wird, ruft sie nach Antworten, mit denen sich leben, glauben, hoffen lässt.
Rosemarie Eggert wandte sich mit dieser und anderen Fragen an Publizisten, Autoren, Theologen …
Die Vielfalt der Antworten zeigt: Es lohnt, sie immer wieder zu stellen – um eine eigene Antwort, einen eigenen Weg zu suchen.
In einem ausführlichen systematischen Beitrag geht Prof. Dr. Wolfgang Beinert der Frage nach, ob und wie es in einer Welt mit so viel Leid noch Raum für Gott geben kann:
»Ist Gott noch zu retten?«
Fragen an Otto Betz, Gotthard Fuchs, Anselm Grün, Uwe Kai Jacobs, Wunibald Müller, Gerd Neuhaus, Beate Neukomm, Gregor Tischler, Ulrich Willers, Christoph Wrembek SJ u.a.

Zum Artikel

(K)eine Chance für Judas?

(K)eine Chance für Judas?

CHF 12,00

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

(K)eine Chance für Judas?

(K)eine Chance für Judas?

CHF 12,00

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Nachgefragt!

Zur Debatte um Judas:
Pater Wrembek antwortet


Mit seinem Bestseller »Judas, der Freund« hat der Jesuit Christoph Wrembek eine breite Diskussion ausgelöst: die Nachfrage ist groß, die Nachfragen auch. Es gibt bewegende persönliche Echos, viel Zustimmung von Fachleuten, aber auch Anfragen und Einwände und Fragen:
· Wie barmherzig dürfen wir Gott denken?
· Müssen wir nicht an »die Hölle« glauben? Gar daran, dass sie nicht leer ist?
· Wenn sie am Ende leer bliebe, kann dann nicht jeder machen, was er will?
· Und wenn »der Hirte von Vézelay« nicht Jesus darstellt?

Pater Wrembek geht auf die Fragen und Anfragen ein: sachkundig, einfühlsam, klar.

Zum Artikel

Schauen - und einfach staunen

Schauen - und einfach staunen

CHF 20,90 - CHF 25,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Schauen - und einfach staunen

Schauen - und einfach staunen

CHF 20,90 - CHF 25,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Großartige Krippen aus aller Welt!
Papst Franziskus  hat in einem Apostolischen Schreiben in einfachen, tiefen Worten den »Wert und die Bedeutung der Weihnachtskrippe« erklärt. Dieses Buch bringt seine Betrachtungen im Wortlaut.
Die meist ganzseitigen Krippenbilder verleihen den Aussagen Leuchtkraft und lassen staunen …
· über die Fantasie Gottes, der ein Kind wurde, um den Menschen nahe zu sein,
· über die Fantasie von Menschen aller Zeiten und Kulturkreise, die sich und ihrer Sehnsucht eine Gestalt geben – in ihrer Krippe: Das Kind ist »einer von ihnen«! Und – so zeigt die bunte Vielfalt der Krippen – genauso ist es »einer der anderen«: Die Weihnachtskrippen wehren jedem Nationalismus.

Die Krippenwelt in Stein am Rhein  beherbergt eine der größten Krippensammlungen der Welt. Die unterschiedlichsten Krippen aus verschiedenen Kulturen und Jahrhunderten zeigen:
Im »Jesuskind« ist Gott jedem Menschen nahe. Besonders den Einfachen und Armen, den Liebebedürftigen und Leidenden. So sehr, dass Menschen aller Kulturen der Krippe ihre eigene Gestalt geben: ihre Landschaft, ihre Kleidung, ihre Gesichter … – ein einzigartiges Phänomen in der Religionsgeschichte!

Zum Artikel

Ein Gruß zum Advent

Ein Gruß zum Advent

CHF 8,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Ein Gruß zum Advent

Ein Gruß zum Advent

CHF 8,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Von Herzen Freude und Segen in der vorweihnachtlichen Zeit - im Gleichgewicht von Warten und Genießen, von der Fülle an Vorbereitungen und Momenten der Ruhe und Stille!

Zehn ausgesuchte, ganzseitige Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).

Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten.

Mit passendem Briefumschlag.

Zum Artikel

Philipp Neri

Philipp Neri

CHF 31,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Philipp Neri

Philipp Neri

CHF 31,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Das Leben des "Mystikers im Narrenkleid"
Zum 400. Jahrestag der Heiligsprechung


Philipp Neri (1515–1595) gehört zu den originellsten Persönlichkeiten am Beginn der Neuzeit. Er war ein froher Heiliger, der – gepackt von der Liebe Gottes – viele Zeitgenossen faszinierte.
Goethe nannte ihn während seiner Italienreise »meinen Heiligen«. Und John H. Newman schrieb über ihn: »Wenn es je einen Heiligen gegeben hat, der keinen Humbug mochte, dann war es der heilige Philipp.«

Mitten im Trubel und den Nöten der Stadt Rom, wo er lebte, etwas von der Freude und dem Licht des Himmels zu verbreiten, das war das überall und immer aktuelle Anliegen Philipp Neris.
Im Rückgriff auf die Quellen hat Paul Türks, Mitbegründer des Oratoriums des heiligen Philipp Neri in Aachen, die Gestalt dieses »Mystikers im Narrenkleid« neu lebendig werden lassen: sein facettenreiches Leben, sein Engagement für Jugendliche, für Kranke – und die Gründung einer neuartigen Gemeinschaft, des »Oratoriums«.

Die auf vielfachen Wunsch erscheinende durchgesehene und aktualisierte Neuausgabe wurde vom Oratorium Aachen betreut und erscheint zum 400. Jahrestag der Heiligsprechung des heiteren römischen Heiligen am 12. März 2022.

Der 12. März 1622 war ein denkwürdiger Tag: Philipp wurde zusammen mit Ignatius von Loyola, Franz Xaver, Teresa von Avila und Isidor von Madrid heiliggesprochen, worauf in Rom die spöttische Rede ging, Papst Gregor XV. habe vier Spanier und einen Heiligen zur Ehre der Altäre erhoben.

Zum Artikel

Welch ein Glück!

Welch ein Glück!

CHF 23,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Welch ein Glück!

Welch ein Glück!

CHF 23,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Zum Glück gibt’s Glücksmomente …
… und Miri Haddicks Bilder öffnen die Augen dafür.

Ein Glückwunsch der besonderen Art.
Und ein bezauberndes Geschenk
für viele Gelegenheiten,
um … etwas zu sagen,
was manchmal
gar nicht so
leicht fällt.

Ein passendes KartenKästchen mit 10 Briefkartenmotiven aus diesem Buch gibt es unter Artikel KK2323

Zum Artikel

Nur Mut zur Veränderung!

Nur Mut zur Veränderung!

CHF 28,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Nur Mut zur Veränderung!

Nur Mut zur Veränderung!

CHF 28,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Leben ist Veränderung - Veränderung ist Leben

· „Von der Wand zur Wandlung“:
Krisenhafte Zeiten im eigenen Leben verstehen, ihr Potenzial erkennen und fruchtbar werden lassen

· Sensible, ermutigende Anstöße eines ausgewiesenen Experten:
Wo stehe ich? Was ist mir wichtig? Wie kann ich mich neu ausrichten?

· Mit zahlreichen Impulsen zum Innehalten und praktischen Übungen zur persönlichen Vertiefung

»Veränderungen sind lebensnotwendig. Ohne Veränderung gäbe es kein Wachstum und keine Entwicklung in unserem Leben. Unser Kopf weiß das alles längst. Dennoch tun wir uns oftmals so schwer …
Manchmal bedarf es krisenhafter Zuspitzungen, damit sich eine notwendige Veränderung vollziehen kann.
Dieses Buch will einerseits ein tieferes Verstehen von notwendigen Veränderungsprozessen in unser aller Leben wecken. Gleichzeitig will es konkrete Hilfestellung in der Bewältigung krisenhafter Erfahrungen und Unterstützung in Zeiten der Verunsicherung anbieten.
Je mehr wir uns auf individuell und gesamtgesellschaftlich notwendige Veränderungsprozesse einlassen können, desto leichter finden wir wieder hinein in unsere schöpferische und gestalterische Kraft. Unsere Ängste können wir als Anfragen an uns selbst verstehen, als Einladung, nach stimmigen Antworten zu suchen. Wir können lernen, Vertrauen zu fassen und uns auch im Ungeborgenen geborgen zu fühlen!«

Michael Tischinger

Zum Artikel

Achtsamkeitsmeditationen aus christlicher Sicht

Achtsamkeitsmeditationen aus christlicher Sicht

CHF 25,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Lebenshaltung Achtsamkeit: Östliche Meditationspraxis verbunden mit dem Reichtum christlicher Spiritualität

Das Stichwort „Achtsamkeit“ hat eine erstaunliche Karriere gemacht, auch unter Menschen mit christlichem Hintergrund. Die Autoren – ein Theologen-Paar mit psychologisch- therapeutischer Expertise – greifen allgemein zugängliche Erfahrungen der Achtsamkeitsmeditation auf und zeigen, wie diese für die eigene Lebensgestaltung fruchtbar werden kann, auch durch das gezielte Einbeziehen von Motiven aus der christlichen Tradition.
Das Buch ist Frucht jahrzehntelanger Beschäftigung mit dem Thema – in täglicher Übung und Anleitung.

Zum Artikel

Für Matteo

Für Matteo

CHF 6,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Für Matteo

Für Matteo

CHF 6,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Ein kleines persönliches Geschenk.

Woher der Name kommt und was er bedeutet. Namenstag und Namenspatron. Bekannte Namensträgerinnen.

Mit vielen Farbbildern und lauter guten Wünschen!

Zur Taufe, zum Namenstag oder Geburtstag. Oder einfach mal so ...

Zum Artikel

Für Emilia

Für Emilia

CHF 6,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Für Emilia

Für Emilia

CHF 6,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Ein kleines persönliches Geschenk.

Woher der Name kommt und was er bedeutet. Namenstag und Namenspatronin. Bekannte Namensträgerinnen.

Mit vielen Farbbildern und lauter guten Wünschen!

Zum Artikel

Gnaden bringende Zeit

Gnaden bringende Zeit

CHF 23,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Gnaden bringende Zeit

Gnaden bringende Zeit

CHF 23,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Weihnachtslieder gehen uns sofort und unmittelbar zu Herzen. Wenn wir sie hören, entstehen in uns sofort Bilder von allem Guten und Schönen, das wir mit dem Fest verbinden: Kindheitserinnerungen, Vorfreude, Beschenkt
werden ...
Doch nicht nur in den Melodien steckt das Geheimnis der Weihnachtsfreude, sondern auch in den Texten, die wir häufig nur unbewusst mitsingen. Anselm Grün entdeckt in diesem Buch die historischen Hintergründe und die spirituelle Kraft, die in den Weihnachtsliedern verborgen ist. So wird die frohe Botschaft der Geburt Gottes unter den Menschen auf ganz besondere Weise sichtbar und spürbar.

Zum Artikel

Und doch sind alle Äpfel rund...

Und doch sind alle Äpfel rund...

CHF 23,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Drei Religionen - eine Wurzel: Was Judentum, Christentum und Islam gemeinsam haben, wird hier anhand einer bunten Familie geschildert, die interkultureller und interkonfessioneller kaum sein könnte - umso spannender daher, dass es sie tatsächlich gibt: Anhand einer reellen Vorlage entspinnt die beeindruckende Theologin Christine Hubka die erzählerische Entdeckungsreise des Buben Jojo durch die verschiedenen Religionen seiner Familienmitglieder und zeigt, wie ein wertschätzendes Miteinander möglich ist. Im Fokus stehen dabei die sogenannten abrahamitischen Religionen, also Judentum, Christentum und Islam, teilweise auch mit ihren Untergruppierungen wie Protestantismus oder Orthodoxie, wobei andere religiöse bzw. spirituelle sowie atheistische Denkweisen ebenso ihren Platz bekommen. Auf faszinierende Weise gelingt es der Autorin, die gemeinsame Basis der unterschiedlichen religiös-spirituellen Handlungen, Traditionen und Rituale aufzuzeigen und ermöglicht die zuweilen augenöffnende Erkenntnis: Es eint die Religionen deutlich mehr, als sie trennt. Knappe, klare Sachinformationen vertiefen die einzelnen Szenen und geben wichtiges Hintergrundwissen.
Die Darstellung von Diversität und Vielfalt ist auch ein Anliegen, das der jungen Illustratorin Agnes Ofner besonders wichtig ist. Mit großer Freude und ebenso großem Fingerspitzengefühl widmet sie sich der Darstellung dieser besonderen Familie und begleitet Jojo und seinen Kater Abraxas farbenfroh bei ihren spannenden Erkenntnissen und Überlegungen.

Tipps:
Gemeinsamkeiten der drei Buchreligionen im Fokus
faszinierendes Grundwissen
ideal für den interkonfessionellen Religionsunterricht
Diversität und Vielfalt auf vielen Ebenen
ab 7 Jahre

Zum Artikel

Kreuz und quer geht Einer mit

Kreuz und quer geht Einer mit

CHF 25,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Meditativ-poetische Einblicke
in die Bibel,
in den Glauben,
ins Leben –
Impulstexte zum Innehalten, auch für den Religionsunterricht und die Pastoral


Leben heißt Unterwegssein. Jeder weiß davon. Auch die Bibel greift dies immer wieder auf.
In den Texten von Günter Grimme finden sich dazu Einblicke und Ausblicke:
Ermutigungen, vertrauend-suchend den eigenen Weg weiterzugehen.
Denn, so die vielfache Erfahrung: Einer geht mit, kreuz und quer.


Günter Grimmes griffig formulierte Reflexionen laden ein zum meditierenden Nach-Gehen.
Hervorragend geeignet auch als Impulstexte im Religionsunterricht wie im pastoralen Kontext.

Zum Artikel

Binde deinen Karren an einen Stern

Binde deinen Karren an einen Stern

CHF 24,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Den eigenen „Lebenskarren“ voranbringen, das ist nicht immer leicht. Vielfältig sind die Herausforderungen im „Glücksspiel des Lebens“, vielleicht auch die Blockaden in einem selbst. Elisabeth Lukas weiß aus ihrer Lebens- und Therapieerfahrung, wie wichtig es ist, „den Karren an einen Stern zu binden“ (Leonardo da Vinci): Wer spürt, was sinnvoll ist, wer ein Ziel anvisiert, der kommt weiter!
Viele konkrete Beispiele machen Mut - an welchem Punkt man auch steht.

Aus dem Inhalt:
Wenn Pläne zerbrechen - Schuld und Schuldgefühle - Ängste und
Vertrauenskrisen - Die Kraft des Geistigen - Gute Freunde der Seele.

Zum Artikel

Im Licht der Liebe

Im Licht der Liebe

CHF 22,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Im Licht der Liebe

Im Licht der Liebe

CHF 22,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Die Schwerpunkte der Fokolar-Spiritualität - erschlossen von Maria Voce: Impulse für einen Lebensstil aus der Kraft eines »Charismas der Einheit«

»Maria Voce wollte nicht einfach Bekanntes wiederholen, sondern neue Aspekte zu Tage fördern. Sie begriff Chiara Lubichs Botschaft und Charisma neu - in einer Kirche und in einer Welt, die sich veändert haben. Denn spirituelle Bewegungen wachsen in der tiefen Spannung zwischen der Treue zum Ursprung und zum Charisma, dann aber auch in der Deutung des Lebens und der Geschichte von morgen.«
Aus dem Vorwort von Andrea Riccardi

Zum Artikel

Das Namensheft für ... (Neutral, Meermotiv)

Das Namensheft für ... (Neutral, Meermotiv)

CHF 6,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Ein kleines persönliches Geschenk.

Eine Seite für einen persönlichen Gruß oder eine kleine Widmung.
Viele Doppelseiten mir Farbfotos und Texten über die allgemeine Bedeutung von Namen sowie (Segens-)Wünschen.

Das "neutrale" Namensheft für alle, deren Namen (noch) nicht bei unseren Namensheften vorkommen.
Version "Meermotiv".

Zur Taufe, zum Namenstag oder Geburtstag. Oder einfach mal so ...

Mit passendem Umschlag.

Version "Blumenmotiv"-Neutral zum bestellen mit der ISBN 978-3-7346-1263-3.

Zum Artikel

Das Namensheft für ... (neutral, Blumenmotiv)

Das Namensheft für ... (neutral, Blumenmotiv)

CHF 6,80

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Ein kleines persönliches Geschenk.

Eine Seite für einen persönlichen Gruß oder eine kleine Widmung.
Viele Doppelseiten mir Farbfotos und Texten über die allgemeine Bedeutung von Namen sowie (Segens-)Wünschen.

Das "neutrale" Namensheft für alle, deren Namen (noch) nicht bei unseren Namensheften vorkommen.
Version "Blumenmotiv".

Zur Taufe, zum Namenstag oder Geburtstag. Oder einfach mal so ...

Mit passendem Umschlag.

Version "Meermotiv"-Neutral zum bestellen mit der ISBN 978-3-7346-1264-0

Zum Artikel

Zum Geburtstag ein Blumengruß

Zum Geburtstag ein Blumengruß

CHF 8,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Das Heft, das die richtigen Worte findet.

Herzlichen Glückwunsch
zum Geburtstag!
Mit einem ganzen Strauß
voller guter Wünsche!


Ein Blumengruß, der nicht verwelkt:
ausgesuchte Fotografien und Glückwunsch-Texte in liebevoller Zusammenstellung.
Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.

Zum Artikel

Ich wünsche Dir ... viel Freude!

Ich wünsche Dir ... viel Freude!

CHF 8,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Das Heft, das die richtigen Worte findet.

"Auf, versuch es mit der Freude,
genieß das Glück!" sagt die Bibel.
Wünschen wir einander Freude -
und Fantasie, sie da zu suchen,
wo sie zu finden ist ...


Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.

Zum Artikel

Ich wünsche Dir ... viel Glück!

Ich wünsche Dir ... viel Glück!

CHF 8,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Das Heft, das die richtigen Worte findet.

Was könnten wir einander Schöneres wünschen
als Glück - und einige wichtige Zutaten.
Was nicht heißt, dass es Glücksrezepte gäbe:
Wir können es nur kommen l a s s e n ...


Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.

Zum Artikel

Ich wünsche Dir ... Mut und Zuversicht!

Ich wünsche Dir ... Mut und Zuversicht!

CHF 8,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Das Heft, das die richtigen Worte findet.

Zuversicht: die große Kraft,
die uns hilft, Mut zu fassen.
Wir können sie einander
gar nicht of genug wünschen.


Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.

Zum Artikel
Back to Top