Interreligiöser Dialog

Interreligiöser Dialog





Charles de Foucauld

Charles de Foucauld

CHF 36,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Charles de Foucauld

Charles de Foucauld

CHF 36,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Der Weg des »Patrons der Suchenden und Sehnsüchtigen«

Wie der »Bruder aller Menschen« seinen Weg fand: eine biografische Annäherung von einem der bedeutendsten Foucauld-Kenner.

Charles de Foucauld (1858–1916) passt in kein Schema. Geboren in Straßburg, früh verwaist, als Jugendlicher ohne Glauben, Soldat in Algerien, wegen einer Affäre mit einer Frau entlassen, Forschungsreisender in Nordafrika … – und dann ergriffen von Gott, vom Evangelium, von Jesus, der dreißig Jahre »in der Verborgenheit von Nazaret« lebte.

Foucauld blieb zeitlebens ein Suchender, mit einer tiefen Sehnsucht, offen für neue Wege. Der anerkannte Spezialist Antoine Chatelard macht sichtbar, was ihn innerlich antrieb und umtrieb und schließlich nach Tamanrasset/Algerien zu den Tuareg führte. Im Mai 2022 wurde Charles de Foucauld, der »Patron der Suchenden und Sehnsüchtigen« (Marianne Bonzelet), heiliggesprochen.

Zum Artikel

Allen ein Bruder

Allen ein Bruder

CHF 25,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Allen ein Bruder

Allen ein Bruder

CHF 25,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Grenzüberwindend

Charles de Foucauld
und seine Spiritualität:
Eine biografische Skizze eines Pioniers der Geschwisterlichkeit und 15 »Passwörter« erschließen seine Botschaft für heute.


· Die schönsten Texte von »Bruder Karl«, wie er hierzulande gern genannt wird, zu Themen wie Schönheit und Freude, Barmherzigkeit und Demut, Gebet, Wüste, Arbeit u. a.

· Einblicke in sein Leben und seine Entwicklung, in seine Fragen und Leiden, seine Begegnungen und seine »Einsamkeit mit Gott«.

· Ein kräftiger Impuls fürs eigene Suchen und Glauben.

Viele Gruppierungen und Gemeinschaften auch im deutschsprachigen Raum orientieren sich an Charles de Foucauld und seinem geistigen Erbe!

Die vorliegende Anthologie wurde zusammengestellt und herausgegeben von einer Gruppe Kleiner Schwestern und Kleiner Brüder aus der Geistlichen Familie von Charles de Foucauld.

Zum Artikel

Die Mönche von Tibhirine

Die Mönche von Tibhirine

CHF 27,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Die Mönche von Tibhirine

Die Mönche von Tibhirine

CHF 27,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Christian de Chergé wurde am 8. Dezember 2018 gemeinsam mit 18 weiteren algerischen Märtyrern seliggesprochen.

Die sieben ermordeten Trappistenmönche von Tibhirine/Algerien wurden durch den Film "Von Menschen und Göttern" einem Millionenpublikum bekannt, jetzt sind sie als Märtyrer anerkannt. Angesichts aktueller Debatten über das Verhältnis von Christen und Muslimen ist ihr Lebenszeugnis hochaktuell.

Iso Baumer stellt die Mönche und einige andere in Algerien ermordete Christen vor. Er skizziert die Hintergründe und problematische Entwicklungen, auch in der jüngsten Zeit. Baumer ist überzeugt: die Zukunft liegt gerade wegen der Schwierigkeit (auch bei uns in Europa) im Dialog und in der Begegnung. Einer Begegnung, in der auch die offenen Fragen zur Sprache kommen.

· Die Hintergründe der Ermordung der Mönche von Tibhirine
· Die Opfer und ihr Vermächtnis
· Perspektiven für den interreligiösen Dialog?
· Mit Gedichten von Frère Christoph von Tibhirine

Mit dokumentarischem Anhang und Abbildungen.

Die erweiterte Neuausgabe wurde nach den neuesten Erkenntnissen auf den aktuellen Stand gebracht.

Zum Artikel

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht

CHF 24,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Zwischen November 1944 und Oktober 1946 schrieb Gandhi Tag für Tag einen kurzen Gedanken für einen Freund, der in einer schmerzlichen Situation Trost brauchte. Er spricht von Leben und Tod, Schmerz und Freude, Gewalt und Gewaltlosigkeit; in ihrer Tiefe und Einfachheit zeugen die Texte von der Erfahrung und Weisheit einer großen, tief gläubigen Persönlichkeit.

Zum Artikel

Den Brunnen tiefer graben

Den Brunnen tiefer graben

CHF 18,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Den Brunnen tiefer graben

Den Brunnen tiefer graben

CHF 18,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Christian de Chergé wurde am 8. Dezember 2018 gemeinsam mit 18 weiteren algerischen Märtyrern seliggesprochen.

Dieses Buch knüpft an, wo der Film über die Mönche von Tibhirine endet: beim Testament des Priors Christian de Chergé. Nach einer Kurzbiographie Christian de Chergés nimmt der Autor die Leser/innen mit auf den Weg zu den Quellen, aus denen Frère Christian geschöpft hat. In muslimischem Umfeld lebend, verstand er sich als »Betender unter Betenden«. Immer wieder hat ihn die Begegnung mit Muslimen inspiriert, »den eigenen Brunnen tiefer zu graben« und das eine »Wasser Gottes« zu finden. Dass ein Muslim für ihn sein Leben riskiert und verloren hat, wurde zu einer beständigen Herausforderung für sein eigenes religiöses Leben und seine Beziehung zu den Muslimen. Viele Begriffe gewinnen bei der Meditation über Frère Christians Schriften einen neuen Gehalt: Beten, Gehorsam, Mission, Martyrium, Kreuz, Liebe … Eine beeindruckende Spiritualität tut sich auf, ein facettenreicher, überraschender Blick auf den Kern des Glaubens, mehr noch: des Menschseins.
Christian de Chergé wurde am 8. Dezember 2018 gemeinsam mit 18 weiteren algerischen Märtyrern seliggesprochen.

Zum Artikel

Mahatma Gandhi

Mahatma Gandhi

CHF 21,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Mahatma Gandhi

Mahatma Gandhi

CHF 21,90

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Eine kompakte Biographie des großen indischen Freiheitskämpfers. Neben den äußeren Lebensstationen werden auch die inneren Beweggründe und Anliegen Gandhis nachgezeichnet.
In ausgewählten Texten zu wichtigen Themen kommt Gandhi selbst zu Wort.

"Die kommenden Generationen werden es kaum glauben können, dass so ein Mensch auf der Erde gelebt hat."
Albert Einstein über Mahatma Gandhi

Zum Artikel

Versöhnung zwischen den Welten

Versöhnung zwischen den Welten

CHF 35,50

inkl. 2.5 % MwSt zzgl. Versandkosten

Die Alternative zum "Kampf der Kulturen" heißt: Dialog und Verständigung zwischen den Religionen. Diese Überzeugung durchzieht wie ein Leitmotiv das Wirken und die Reden von Johannes Paul II. Bahnbrechende Reden werden in diesem Band dokumentiert.

Aus dem Inhalt:
"Ihr seid unsere älteren Brüder": Der Papst und das Judentum
Dem gemeinsamen Erbe verpflichtet: Der Papst und der Islam
Im Einsatz für den Menschen: Der Papst und die asiatischen Religionen
Gemeinsam für den Frieden: Der Papst und Assisi

Jedes Kapitel enthält eine ausführliche Einleitung; den Originaltexten ist immer eine kurze Einordnung in den historischen Kontext vorangestellt.
Vorangestellt ist eine ausführliche Würdigung der 25 Pontifikatsjahre.

Mit einem Geleitwort von Michael Kardinal Fitzgerald, ehem. Präsident des Päpstlichen Rats für den interreligiösen Dialog.

Zum Artikel
Back to Top