Alter

Otto Schilling
Endlich leben!?

Damit der Ruhestand eine gute Zeit wird.
· Erfahrungswerte und Beobachtungen eines ausgewiesenen Experten
· Mit vielen Infos und allerhand praktischen Tipps zu wichtigen Feldern, die vom »Einschnitt Ruhestand« berührt sind

Weil niemand einen zwingt zu wiederholen,
was viele ältere Menschen im Nachhinein bedauern!


Der Beginn des Ruhestands ist ein Einschnitt mit vielen Herausforderungen und Chancen. Der Sozialpädagoge und Theologe Otto Schilling hat ungezählte Menschen begleitet, er kennt geglückte und problematische Übergänge in diese neue Lebensphase. Dieses Buch ist die Quintessenz einer eingehenden Beschäftigung mit der Materie und Frucht jahrelanger praktischer Erfahrungen und vieler Gespräche.

Aus dem Inhalt:
- Anders als gedacht: Einschnitt Ruhestand
- Endlich leben: Vom Älterwerden und 100 neuen Möglichkeiten
- Offene Baustellen bearbeiten, z. B. Beziehungscheck; Stichwort altersgerechte Wohnung, Finanzen, Patientenverfügung, kluges Vermeiden von Erbschaftsärger u. a. - um Kopf und Herz
frei zu bekommen!
- »Zeit für beides - dutzendfach!«: gesundheitsbewusst und lustvoll leben; an sich und andere(s) denken; Träume verwirklichen und sich von Träumen verabschieden; strukturiert und spontan leben; sich treu bleiben und Neues wagen …):
Prüfen Sie, was Sie entwickeln möchten, um Ihr Maß zu finden!
ISBN 978-3-7346-1161-2
25,90 CHF
Zum 90. Geburtstag eines lieben Menschen.
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1097-4
7,90 CHF
Zum 80. Geburtstag eines lieben Menschen.
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1082-0
7,90 CHF
Ob im Alltag oder in Zeiten größerer Herausforderungen: Das Leben kostet oft ganz schön viel Kraft. Wünschen wir sie einander - und halten wir Ausschau nach ... "Quellen der Kraft"!

Aus der Reihe GEDANKEN
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten. Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1044-8
7,90 CHF
Das beliebte Geschenkbuch in neuer Aufmachung, mit neuen Bildern und einer Reihe neuer Texte: heiter und tiefsinnig, „philosophisch“ und lebenspraktisch! Die schönsten Sprichwörter und Weisheiten aus aller Welt, Erlebnisse und Erfahrungen berühmter Persönlichkeiten (von Mark Twain über Heinz Rühmann und Pablo Casals bis Johannes Paul II.) und praktische Tipps, auch zum Umgang von Jung und Alt versammelt dieses facettenreiche Lesebuch.

Mit Lesebändchen, farbigem Vorsatzpapier.
Lesefreundliche Großschrift!
ISBN 978-3-87996-789-6
24,50 CHF
Ausgewählt und herausgegeben von Stephan Schaefer. Schwarz-weiß-Bilder von Lisa Farkas.
Ausgewählte Einsichten, Beobachtungen und Gedichte des großen Dichters und Schriftstellers zu einem Thema, das ihn, der das seinerzeit hohe Alter von 82 Jahren erreichte, selbst immer wieder beschäftigt hat. Eine Fundgrube wertvoller Anregungen in kaum zu überbietender Formulierung in einem feinen Geschenkbuch.


"In der Jugend bald die Vorzüge des Alters gewahr zu werden, im Alter die Vorzüge der Jugend zu erhalten, beides ist nur ein Glück."


Die neue Reihe inspirationen > > >
Mehr als ein Geschenkbuch. Texte, die auf neue Gedanken bringen, Bilder, die zum Verweilen einladen. Gebunden, farbiger Vorsatz. Schlankes Format.
ISBN 978-3-87996-729-2
14,90 CHF
Schilling, Otto
Der Herbst des Lebens ist in neue, oft unbekannte Farben gekleidet. Dieses Buch erzählt von Menschen, die ihren zweiten Frühling hinter sich haben. Es führt in eine Welt, die viel reicher und bunter ist, als "man meint". Es spricht von Lebensweisheit und Reife, von Beschwernis und Mut, von Ängsten und Fragen, von Hoffnung und Sehnsucht … - Ein Lesebuch aus dem Leben fürs Leben: entstanden aus vielen persönlichen Begegnungen; für Ältere und für Jüngere; facettenreich, aufrichtig und ermutigend.

Der Autor, Otto Schilling, Jahrgang 1949, Theologe und Sozialpädagoge, war mehrere Jahre als Seelsorger in einem Altenheim tätig.
ISBN 978-3-87996-665-3
22,90 CHF