Lebenskunst

 
Schilling, Otto
Endlich leben!?

Damit der Ruhestand eine gute Zeit wird.
· Erfahrungswerte und Beobachtungen eines ausgewiesenen Experten
· Mit vielen Infos und allerhand praktischen Tipps zu wichtigen Feldern, die vom »Einschnitt Ruhestand« berührt sind

Weil niemand einen zwingt zu wiederholen,
was viele ältere Menschen im Nachhinein bedauern!


Der Beginn des Ruhestands ist ein Einschnitt mit vielen Herausforderungen und Chancen. Der Sozialpädagoge und Theologe Otto Schilling hat ungezählte Menschen begleitet, er kennt geglückte und problematische Übergänge in diese neue Lebensphase. Dieses Buch ist die Quintessenz einer eingehenden Beschäftigung mit der Materie und Frucht jahrelanger praktischer Erfahrungen und vieler Gespräche.

Aus dem Inhalt:
- Anders als gedacht: Einschnitt Ruhestand
- Endlich leben: Vom Älterwerden und 100 neuen Möglichkeiten
- Offene Baustellen bearbeiten, z. B. Beziehungscheck; Stichwort altersgerechte Wohnung, Finanzen, Patientenverfügung, kluges Vermeiden von Erbschaftsärger u. a. - um Kopf und Herz
frei zu bekommen!
- »Zeit für beides - dutzendfach!«: gesundheitsbewusst und lustvoll leben; an sich und andere(s) denken; Träume verwirklichen und sich von Träumen verabschieden; strukturiert und spontan leben; sich treu bleiben und Neues wagen …):
Prüfen Sie, was Sie entwickeln möchten, um Ihr Maß zu finden!
ISBN 978-3-7346-1161-2
25,90 CHF
Zum Geburtstag oder als "große Grußkarte"... zu einer Musik-CD oder einem Konzertgutschein: zehn Texte mit ausgesuchten Fotos. Wie in allen GEDANKEN-Heften ist vorne Platz für einen kurzen persönlichen Gruß. Mit passendem Umschlag.

Zusammengestellt und herausgegeben von Gabriele Hartl.
ISBN 978-7346-1130-8
6,90 CHF
Ciucci, Andrea / Sartor, Paolo
50 Gerichte für viele Anlässe, für Feste und für den Alltag
Einfach … zu kochen. Und es schmeckt … himmlisch!
Mit kurzweilige Infos zu den heiligen Rezeptgebern und -paten
aus zwei Jahrtausenden
Reich bebildert, mit Leseband

Man denkt nicht unbedingt an Kochen und Essen, wenn man an Heilige denkt. Viel zu sehr werden sie als rein vergeistigte Wesen gesehen, die so etwas wie „Essen“ gar nicht nötig hatten. Das ist ein falsches Bild vom Heilig-Sein; ein Heiliger, ein geglückter Mensch, ein Mensch, wie Gott ihn sich gedacht hat, der hat ganzheitlich gelebt, der hat - so wie Jesus auch - mit anderen gemeinsam gegessen und gefeiert. Natürlich gibt es Ausnahmen, und selbstverständlich findet man im vorliegenden neuen Kochbuch kein Rezept von Bruder Klaus … Aber von vielen Heiligen gibt es Notizen über das, was sie gegessen haben oder Aussagen über das gemeinsame Zu-Tisch-Sein. Und man kommt einer heiligen Person auch näher, wenn man sie von ihrer Zeit her, von ihren Lebensumständen her zu verstehen versucht.

Zum Inhalt:
So ein Kochbuch gab's noch nie! 50 ganz unterschiedliche Rezepte, die aus der Zeit und dem Umfeld stammen, in dem die einzelnen Heiligen gelebt haben. Mit der „Mehl-speise aus Karthago“ lernt man die Zeit der heiligen Monika kennen, mit dem „Mürbegebäck mit Äpfeln“ die Essgewohnheiten aus der Gegend, in der die heilige Therese von Lisieux gelebt hat. Natürlich fehlt auch nicht das Dinkelgebäck der heiligen Hildegard und das Rebhuhn für die heilige Teresa, die mit ihrem Satz „Wenn Fasten, dann Fasten, wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn“ eine wichtige Richtung für alle Genießer vorgegeben hat. Polenta-Gerichte passen zu den Heiligen aus Oberitalien, und wer das Lieblingsgebäck des heiligen Johannes Paul II. nachbacken will, wird auch fündig.

Insgesamt ist das Buch eine gelungene Mischung aus Rezepten und kurzweiligen Infos über 50 Heilige und bietet damit etwas für Leib, Seele und Geist - eben für den ganzen Menschen!
ISBN 978-3-7346-1090-5
28,50 CHF
Die Neuausgabe eines der beliebtesten Gedankenhefte:
Alle guten Wünsche … - einer unserer Geschenkheft-Klassiker, bunt,
heiter bis tiefsinnig, jetzt in neuem Gewand.

… für viele Gelegenheiten! Zehn Texte mit ausgesuchten Fotos. Mit Platz für einen kurzen persönlichen Gruß. Mit passendem Umschlag. Zusammengestellt und herausgegeben von Gabriele Hartl.
ISBN 978-3-7346-1103-2
6,90 CHF
Leitschuh, Kerstin und Marcus C.
Dieses Buch möchte anregen, gelassener zu leben und sich weniger stressen zu lassen. Damit gute Vorsätze nicht bloß Vorsätze bleiben ...

Aus dem Inhalt: I - Vorsätze auswählen / II - Freude verbreiten / III - Neues erhoffen / IV - Aufbruch wagen / V - Arbeit gestalten / VI - Mitte erfahren / VII - Freude genießen / VIII - Entspannung zulassen / IX - Endspurt gestalten / X - Ernten und danken / XI - Gutes festhalten / XII - Erwartungsvoll leben
ISBN 978-3-7346-1046-2
7,60 CHF
"Eine Knospe wird nicht dadurch zur Blüte, dass du an ihr zupfst."

»Immer möglichst sofort« - dieses Motto tut auf Dauer nicht gut. Denn das Leben hat einen anderen Rhythmus.
Weisheiten der Völker, Erfahrungen und Einsichten bekannter Persönlichkeiten zeigen, wie wertvoll die Kunst des Wartens ist.
ISBN 978-3-7346-1059-2
18,90 CHF
"Auf, versuch es mit der Freude, genieß das Glück!", sagt die Bibel. Wünschen wir einander Freude - und Fantasie, sie da zu suchen, wo sie zu finden ist ...

Aus der Reihe GEDANKEN
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten. Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1045-5
6,90 CHF
Ob im Alltag oder in Zeiten größerer Herausforderungen: Das Leben kostet oft ganz schön viel Kraft. Wünschen wir sie einander - und halten wir Ausschau nach ... "Quellen der Kraft"!

Aus der Reihe GEDANKEN
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten. Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1044-8
6,90 CHF
Lukas, Elisabeth
"Dass mein Kind glücklich wird!" - dies ist der große Wunsch aller Eltern. Vieles hängt nicht von ihnen ab, doch was können sie selbst dazu beitragen?
Elisabeth Lukas lenkt den Blick auf Punkte, die in der Erziehung auch und gerade heute wesentlich sind, vor allem "die hohe Kunst der Wertschätzung". Viele Beispiele aus der Praxis veranschaulichen ihre Ausführungen.
Eine grundlegende Orientierung, eine Herausforderung und Ermutigung für alle Eltern und Erzieher.

ISBN 978-3-87996-961-6
19,50 CHF
Das passende Mitbringsel für vielbeschäftigte Freundinnen und Freunde: Gute Wünsche um Freude und Kraft, Erfahrungen von Sinn und Zeiten der Ruhe Unaufdringlich und wohltuend.
Auf Wunsch mit passendem Briefumschlag.

Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht
zu den vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben:
die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen!
Was um Himmels willen hindert uns eigentlich daran,
öfter mal Gebrauch davon zu machen?
* * *
„Es ist doch schön, wenn man arbeiten kann“, sagte eine weise 90-
jährige Dame ohne erkennbares Mitleid, als jemand meinte, wegen
der „vielen Arbeit“ jammern zu müssen.
Wozu über Dinge klagen, deren Fehlen weitaus bedauerlicher wäre?
ISBN 978-3-87996-951-7
6,90 CHF
Dieses neue Gedankenheft füllt den Wunsch „Schöne Ferien!“ mit Leben: Gedanken, die in die Ferien hineinbegleiten Fotos, die helfen, die Seele zu „stimmen“.
Auf Wunsch mit passendem Briefumschlag.

Es segne und behüte dich unser Gott:
der dich erschaffen hat und
der dich ausstattet mit vielen Talenten.
Er öffne dir die Augen und das Herz
für die Schönheit seiner Schöpfung.
Er schenke dir die Gabe auszuruhen,
die Fähigkeit, Kraft zu tanken,
die Freude, freie Zeit zu genießen.
Er gebe dir den Mut, an einer
friedlicheren Welt mitzuarbeiten.
Amen. (Segenswunsch, gesehen am Hamburger Flughafen)
ISBN 978-3-87996-950-0
6,90 CHF
Aus der Reihe GEDANKEN
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten. Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1011-0
6,90 CHF
Aus der Reihe GEDANKEN
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten. Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1010-3
6,90 CHF
Lubich, Chiara
Gedanken von Chiara Lubich (1920-2008) über Wert und Aktualität der gegenseitigen Liebe
Wir sind Beziehungswesen: Wir leben voneinander, miteinander, füreinander. Ein gemeinschaftlicher Lebensstil, geprägt von Jesu Gebot der gegenseitigen Liebe, ist gerade in der heutigen Zeit "angesagt". Und er ist wie ein Spiegel des Lebens der Dreifaltigkeit ...
Die hier zusammengestellten Texte öffnen Horizonte und führen zugleich mitten hinein ins alltägliche Leben.
ISBN 978-3-87996-967-8
9,90 CHF
Das Gedanken-Heft für unsere hektische Zeit.
Johannes XXIII. schlägt einen einfachen Weg vor, um zu Ruhe und innerem Frieden zu finden: ganz im Heute, ganz im Augenblick zu leben!
Aus der Reihe GEDANKEN
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten.
ISBN 978-3-87996-980-7
6,90 CHF
Den eigenen „Lebenskarren“ voranbringen, das ist nicht immer leicht. Vielfältig sind die Herausforderungen im „Glücksspiel des Lebens“, vielleicht auch die Blockaden in einem selbst. Elisabeth Lukas weiß aus ihrer Lebens- und Therapieerfahrung, wie wichtig es ist, „den Karren an einen Stern zu binden“ (Leonardo da Vinci): Wer weiß, was sinnvoll ist, wer ein Ziel hat, der kommt weiter!
Viele konkrete Beispiele machen Mut - an welchem Punkt man auch steht.

Aus dem Inhalt:
Wenn Pläne zerbrechen - Thema Schuld und Schuldgefühle - Ängste und
Vertrauenskrisen - Die Kraft des Geistigen - Gute Freunde der Seele.
ISBN 978-3-87996-907-4
24,50 CHF
Zehn ausgesuchte Bilder und Kurztexte, die das Geheimnis des gegenwärtigen Augenblicks erschließen.
ISBN 978-3-87996-887-9
9,90 CHF
Lukas, Elisabeth
Sieben Schritte, wie man die Freude bewahren, wiederfinden und aus der Freude seelische Kraft schöpfen kann. Elisabeth Lukas bringt aus ihrer reichen Lebens- und Therapieerfahrung viele konkrete Beispiele. Anschauliche Bilder verleihen der Lektüre eine wohltuende Leichtigkeit. Hilfreich für jeden, der den "Götterfunken" Freude lebendig halten möchte!
ISBN 978-3-87996-797-1
24,50 CHF
Lukas, Elisabeth
Lebensprojekte hängen entscheidend von sinnvollen Lebenszielen ab. Was kann ich, was will ich aus meinem Leben machen? Diese Frage stellen sich junge wie ältere Menschen. Wie lohnend es ist, dieser Frage auf den Grund zu gehen, zeigt Elisabeth Lukas in diesem Buch. Aus ihrer reichen Erfahrung gibt sie viele lebenspraktische Tipps: eine Ermutigung, das eigene Leben bewusst und sinnvoll zu gestalten! -
Aus dem Inhalt: Lebenssinn und Lebensziele - Junge Menschen „auf
der Suche wonach?“ - Schach der Reizüberflutung! - Die guten Gaben der Stille - Sich selbst überschreiten - Des Lebens überdrüssig? - Die guten Gaben der Dankbarkeit - Tipps für „junge Alte“. -
ISBN 978-3-87996-749-0
19,50 CHF
Lebensweisheit gegen den Stress. Damit wir nicht irgendwann sagen müssen: »Ein Großteil meines Lebens war nicht Leben, sondern allzu
schnell enteilte Zeit!« Inspirierende Texte aus Senecas Gesamtwerk
schlüsseln auf, wie wir unsere Wege gelassener gehen können - gelassener im Umgang mit uns selbst, unserer Natur gemäß, mit größerer Nachsicht und Geduld, im Wissen um den Wert
der Zeit. Eine ideale Lektüre zum Atemholen.


»Nichts versteht ein gestresster Mensch weniger als zu leben.
Leben lernen ist das Schwierigste; wir müssen es unser Leben lang.«
Lucius Annaeus Seneca (4 v. Chr. - 65 n. Chr.)


Die neue Reihe inspirationen > > >
Mehr als ein Geschenkbuch. Texte, die auf neue Gedanken bringen, Bilder, die zum Verweilen einladen. Gebunden, farbiger Vorsatz. Schlankes Format.
ISBN 978-3-87996-739-1
14,90 CHF

 Artikel 1 - 20 von 24
Seite 1 von 2