Unsere aktuellen Neuerscheinungen

 
Ermes Ronchi
Ein neuer Ronchi!

"Sein Himmel ist unter uns:
Hier unten, manchmal ganz unten,
begegnet uns ein mütterlicher Vater.
Jemand, der will, dass wir LEBEN:"


Das Gebet der Christenheit, neu ausgelegt und erschlossen von Ermes Ronchi:
ein Gebet mit Veränderungspotenzial.

Ronchis Ausführungen über das »Gebet Jesu« gelten als einer seiner tiefsten und schönsten Texte. Mehrfach neu aufgelegt, erscheinen sie jetzt auch in deutscher Sprache.

Wer sie liest, wird das Vaterunser anders beten.
ISBN 978-3-7346-1227-5
21,90 CHF
 
Wegweisende Worte der renommierten Psychologin

· Heilsame Worte, griffig formuliert
· Wegbegleiter-Worte, die Klarheit und Orientierung geben
· Aus dem Erfahrungsschatz der großen Therapeutin und Lebensberaterin

Elisabeth Lukas weiß aus jahrzehntelanger Praxis:
Worte können gute Wegbegleiter sein. Zumal solche, die uns mit dem Leben konfrontieren, so wie es ist.
Und mit uns selbst: als Menschen mit einer Verantwortung, einzigartig, wertvoll.
Mit einer Aufgabe – und einem je besonderen Potenzial.
Denn Leben heißt: Lieben und Geliebt-Werden.

»Die Bereitschaft, notfalls auch Unangenehmes auszuhalten,
macht das Leben leichter;
die fehlende Bereitschaft macht es zur Katastrophe.«

»Versöhnung ist das Wunder, das Wunden schließt.«

»Wehe dem, der an einem Wert festkrallt und nicht loslassen kann!
Mit diesem einen Wert in seinem Leben steht und fällt das ganze Kartengebäude seiner seelischen Stabilität.«

»Ein Mensch, der sich geborgen weiß, braucht herrlich Vieles nicht.«
ISBN 978-3-7346-1228-2
19,90 CHF
 
Madeleine Delbrêl
Der Klassiker - komplett Neu

Menschlich, allzu menschlich: einfach göttlich!


Der Klassiker der spirituellen Literatur – ganz neu.
· Mit das Schönste, was Madeleine Delbrêl geschrieben hat
· Weisheiten des Alltags – mit hintergründigem Humor präsentiert
· Voller Tiefgang und Witz: So erfrischend kann der Blick in den Spiegel sein!

Eine Perle für alle »Gottsucher auf den Straßen der Welt« ...

Neuausgabe anhand der textkritischen französischen Edition,
neu übersetzt von der Delbrêl-Spezialistin Dr. Annette Schleinzer.
ISBN 978-3-7346-1222-0
23,50 CHF
 
Zum 50. Geburtstag eines lieben Menschen.

50! - Grund zum feiern?
Grund zum feiern!
Von Herzen: Glück-Wunsch!

Das Heft, das die richtigen Worte findet.

Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte.

Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1218-3
7,90 CHF
 
Ein immer neues Abschiednehmen
liegt über unserem Leben -
bis hin zu jenem Abschied,
der auf dieser Erde endgültig ist.
Auch wenn man ahnt,
dass der Tod "nicht das letzte Wort" hat,
ist Abschiednehmen schwer.


Die hier zusammengetragegen Texte wissen darum.

Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte.

Eine kleines Zeichen der Aufmerksamkeit. Mit passendem Umschlag.
ISBN 978-3-7346-1216-9
7,90 CHF
 
"Alles steht offen,
noch keine Möglichkeit ist verbraucht,
noch kein Weg verbaut:
In der Geburt eines Kindes
wird die Welt zur Hoffnung
wiedergeboren."

(Klaus Hemmerle)

Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte.

Ein kleines "Mitbringsel". Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1217-6
7,90 CHF
 
Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte zum Geburtstag.

Für den Wunsch nach Feude und Glück
im neuen Lebensjahr
findet sich in allen Sprachen ein Wort.
Wie schön, dass es
einmal im Jahr einem Menschen
ganz persönlich gesagt werden kann:
HAPPY BIRTHDAY ... TO YOU!

Ein kleines "Mitbringsel" für viele Gelegenheiten. Mit passendem Briefumschlag.
ISBN 978-3-7346-1219-0
7,90 CHF
Georg Schwikart
Eine biblische Spurensuche

Mystik? In der Bibel? Für alle? JA!
Schwikart räumt mit Vorurteilen auf.

Mystik ist nichts Abgehobenes, sondern Begegnung mit der innersten Mitte von uns selbst.
Schwikart spricht eine klare Sprache.
Ehrlich und geerdet. Mutig und persönlich.
Schwikart macht Mut – nicht zuletzt den Zweifelnden, Skeptischen, Suchenden.

Seine Spurensuche in der Bibel zeigt das Potenzial auf, das da drinsteckt. Für alle.
ISBN 978-3-7346-1213-8
25,90 CHF