Neue-Stadt-NT

Schmied, Augustin
In den Texten der Evangelien begegnet uns Jesus - geprägt von der Erfahrung, dass er über den Kreuzestod hinaus lebendig ist - mit seiner Botschaft vom Heil. Die Zusage des rettenden und erneuernden Entgegenkommens Gottes ist die Mitte seiner Botschaft, die er in Wort und Tat verkündet hat. Pater Schmied erschließt Facetten dieser Botschaft.
Mit einem Register, das die spirituell-theologischen Vertiefungen den Sonntagen im Jahreskreis zuordnet.
ISBN 978-3-7346-1031-8
21,90 CHF
Ravasi, Gianfranco
Die oft nachgefragten Einzelbände jetzt als Sammelband!
Die Bibelerklärungen von Gianfranco Ravasi zeichnen sich aus durch
die Verbindung von großer Sachkenntnis und hoher Allgemeinverständlichkeit:
Der gelernte Bibelwissenschaftler und hochgebildete Zeitgenosse denkt stets von den Zuhörern und Leser/innen her. Seine Hinführungen in die Evangelien nach Matthäus, Markus, Lukas
und Johannes bringen Entstehungsprozesse, Besonderheiten und Unterschiede nahe. Ein Musterbeispiel, wie der vom Zweiten Vatikanischen Konzil begrüßte historisch-kritische Zugang für den Glauben fruchtbar werden kann.
Das informative und spirituell anregende Kompendium empfiehlt
sich für regelmäßige wie sporadische Bibelleser, in besonderer Weise
auch für Bibelkreise.

ISBN 978-3-87996-986-9
35,50 CHF
Hemmerle, Klaus
Diese Meditationen zu Schlüsselworten des Johannesevangeliums wurden als „quasi vollständiges Skizzenbuch“ (Reinhard Feiter) bezeichnet. Das oft als schwierig empfundene vierte Evangelium kommt den LeserInnen in seinen Grundlinien und Kernmotiven
nahe. Worte wie Wohnen, Liebe, Durst, Name, Wort, Mutter, Einander-Geschenk-Sein … werden zu Koordinaten, zu „Lebenslinien“ für Christen und christliche Gemeinden. Ein Buch für alle an biblischer Spiritualität Interessierte.
Durchgesehene Neuausgabe.
ISBN 978-3-87996-938-8
14,90 CHF
Eine eingehende Untersuchung zur Bedeutung des Schreis Jesu am Kreuz: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ (Mk 15,34) - Jesu letztes Wort als radikale Infragestellung und paradoxe Bestätigung seiner Botschaft von einem liebenden Gott. Die fundierte Studie zeichnet sich durch ihre auch für Laien verständliche Sprache aus.
ISBN 978-3-87996-692-9
18,90 CHF
Frère John von Taizé
Inhalt
Die Zehn Gebote sind ein biblischer Schlüsseltext. Frère John erschließt ihre Bedeutung. Fachkundig und klar zeigt er auf: Es geht um ein Leben in der Gemeinschaft mit einem Gott, dem an der Freiheit und am Glück der Menschen liegt. Nicht Einengung, sondern Befreiung zu einem Leben in Fülle, zu Gemeinschaft und Solidarität: das ist die Botschaft der "Zehn Worte", die es neu zu entdecken gilt.
ISBN 978-3-87996-656-1
18,90 CHF
Dieses Buch von Kardinal Martini
- weckt ein Gespür für die innere Einheit des Johannesevangeliums
- gibt Orientierung, um unsere Zeit und ihre Geschichte in einem größeren Licht zu
sehen und zu deuten
- bereichert Bibelkenner und Laien auf ihrem Glaubensweg

Aus dem Inhalt:
Das vierte Evangelium. Eine Lesehilfe - Die Grundstruktur des Johannesevangeliums - Der Prolog - Freundschaft: Das Ziel des johanneischen Weges - Nikodemus oder: Die Widerstände eines Intellektuellen - Jesus, der Sohn des Vaters - Die Feinde Jesu - Jesus bildet die Gemeinschaft seiner Jünger - Christus erfüllt sein Werk - Die Auferstehung Jesu



Zu diesem Buch:
Dieses Buch des früheren Mailänder Kardinals hat seine besondere Entstehungsgeschichte. Nach 22 Jahren hat Carlo Maria Martini im Jahr 2002 die Verantwortung für eine der größten Diözesen der Welt abgegeben. Zum Abschluss seiner Zeit in Mailand wollte der Jesuit seinen Priestern ein letztes Geschenk machen: "Nach langem Überlegungen habe ich mich für das Johannesevangelium als Grundlagentext entschieden. Darüber habe ich schon einmal im Jahr 1974 einen Exerzitienkurs gehalten. Seither habe ich es nicht mehr gewagt, dieses Evangelium als Ganzes durchzugehen, denn das ist ein kühnes und anspruchsvolles Unterfangen. Es ergreift mich selbst, ja, manchmal habe ich in mir den Eindruck, mir bleibt die Luft weg. Dennoch spürte ich in mir den Impuls, das Johannesevangelium neu, in einer beschauenden Betrachtung, zu lesen. Ich möchte alles auf das Wesentliche zurückführen, auf die grundlegenden Parameter, und darstellen, was den Weg eines Christen ausmacht."
ISBN 978-3-87996-622-6
27,50 CHF
Die Geschichte des Jesus von Nazaret, bibelnah erzählt von Hans Schalk, Redemptorist und viele Jahre tätig in Ausbildung von Religionslehrern.

In vierzig Kapiteln werden wichtige Momente des Lebens Jesu kindgerecht nacherzählt, in einer Form, die mit dem Text und der Sprache der Heiligen Schrift vertraut machen will.

Die Zeichnungen der international bekannten Illustratorin Loretta Serofilli dienen der Veranschaulichung und dem Erinnern.

Mit Landkarte (Israel zur Zeit Jesu) und Erläuterungen.

Durchgehend vierfarbig, Fadenheftung, besonders attraktiver Preis.
ISBN 978-3-87996-588-5
14,90 CHF
Brown, Raymond E
Raymond E. Brown, Bibelwissenschaftler von Weltrang, lässt den Evangelisten Johannes sein Werk höchst persönlich erläutern.
Der 7-Tage-Kurs mit Johannes als "Exerzitienmeister" und Brown als seinem Übersetzer wird zu einem Erlebnis: eine ebenso aufschlussreiche wie vergnügliche Begegnung mit dem Evangelisten, ein packender Einblick in Anliegen und Hintergründe des letzten und "mystischsten" der vier Evangelien.
ISBN 978-3-87996-556-4
21,90 CHF
Coda, Piero
Schritt für Schritt nähert sich Coda dem Mann aus Nazaret: Er führt den Leser hinein in Jesu Zeit, in sein Leben und seine Botschaft. Es ist die bewegende, mit großer Sachkenntnis erzählte Geschichte eines außergewöhnlichen Menschen, der schon zu seinen Lebzeiten die Frage aufwarf: Wer ist dieser? Aus geschichtlicher Perspektive zeihnet Coda nach, wie es mit diesem Jesus weiterging. Sein Leben und Tod, das Zeugnis der nachösterlichen Gemeinde und die Glaubensbekenntnisse der frühen Kirche verbinden sich zu einem großartigen Mosaik, aus dem etwas durchscheint vom Geheimnis Zimmermanns aus Nazaret.
ISBN 978-3-87996-287-7
21,90 CHF
Frère John von Taizé
"An der Quelle" ist ein biblisches Buch. Frère John erklärt Vers für Vers das Gespräch Jesu mit einer unbekannten Frau aus Samarien, wie es im vierten Kapitel des Johannesevangeliums überliefert ist. Fachtheologen erkennen den fundierten exegetischen Hintergrund, doch verständlich ist das Buch auch für junge Leute; aus dem Gespräch mit ihnen ist es entstanden.

"An der Quelle" ist ein geistliches Buch. Geschrieben von einem geistlichen Menschen aus dem Anliegen, Wasser aus der Quelle zu schöpfen, Wasser aus der Tiefe, Wasser, das im Alltag zur Quelle werden kann für die Versöhnung unter Menschen und Völkern.

"An der Quelle" ist auch ein praktisches Buch. Es enthält viele kurze Abschnitte, jeweils mit Hinweisen auf weiterführende oder ergänzende Bibelstellen, mit erklärenden Anmerkungen und Anregungen zum persönlichen Nachdenken oder als Impulse für Bibelgespräche.
ISBN 978-3-7346-1019-6
14,90 CHF
Martini, Carlo M
Die Seligpreisungen der Bergpredigt gehören zu den faszinierendsten Texten der Bibel. Sie sind eine Provokation im besten Sinne: anstößig und Anstoß, eine Anfrage an unser Denken und Leben - und vor allem eine Botschaft der Hoffnung.

Kardinal Carlo Maria Martini, einer der großen geistlichen Autoren der Gegenwart, erschließt die Bedeutung der Seligpreisungen und zeigt Wege auf, wie wir aus ihnen leben können.
ISBN 978-3-87996-550-2
18,90 CHF
Ravasi, Gianfranco
Fachkundig führt Ravasi ein in Entstehungs- und Redaktionsgeschichte. Er erklärt in einer sehr lebendigen Sprache Aufbau und Eigenart des Matthäusevangeliums und legt die zentralen Stellen aus. Mit Hilfe der Erkenntnisse heutiger Bibelwissenschaft und vielen Beispielen aus Literatur und Kunst lässt Ravasi den biblischen Text in seiner ursprünglichen Kraft neu aufleuchten.
Ein Buch, das sich vor allem an Laien wendet, die einen ersten Zugang zu den Evangelien suchen.
ISBN 978-3-87996-280-8
18,90 CHF