Trauer, Tod

Herzliche Anteilnahme und allen Segen für die Zeit der Trauer.
10 ausgesuchte Texte und Fotos.
ISBN 978-3-7346-1027-1
6,90 CHF
Ein Buch von Trauernden. Für die Zeit der Trauer.
Bekannte Persönlichkeiten berichten von ihrer Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen - auf je eigene Weise, in einem Brief, einem Gespräch, einem Gedicht oder in einem Gemälde.
Es sind kostbare persönliche Zeugnisse, nicht zuletzt für Trauernde. Denn die Erfahrung zeigt: Zu hören von anderen, die Ähnliches erlebt haben, kann zu einer Stärkung werden für einen selbst.
ISBN 978-3-87996-764-3
24,50 CHF
Der Verlust eines nahe stehenden Menschen ist ein Einbruch in unser Leben. Nicht schneller Trost ist gesucht, wohl aber Worte, in denen jeder ganz persönlich das eigene Empfinden gespiegelt finden kann: Schmerz und Auflehnung, Unverständnis und Fragen, vielleicht aber auch eine leise Hoffnung, dass Wege weitergehen...

"Schmerz, der nicht spricht, erstickt das volle Herz und macht es brechen."
(William Shakespeare)

"Das Gebet ist unser Weg zu den Toten. Es ist das Band der Liebe, der Anfang der Vereinigung."
(Reinhold Schneider)

"Die Zeit vergeht zu langsam für die Wartenden, zu schnell für die Ängstlichen, zu langsam für die Trauernden, aber für die, die lieben, ist Zeit eine Ewigkeit."
(Lady Fellowes bei Lady Dianas Grabrede)
ISBN 978-3-87996-626-4
14,90 CHF
"Diejenigen, die uns verlassen haben, gehören zu den Unsichtbaren, nicht zu den Abwesenden." (Johannes XXIII.)

Zehn ausgesuchte Farbbilder, ausdrucksstarke Gedanken und Kurztexte (24 Seiten, geheftet).
Die besondere Kondolenz-"Karte", mit passendem Briefumschlag. Wie in allen GEDANKEN-Heften ist vorn Platz für einen kurzen Gruß.
ISBN 978-3-87996-659-2
6,90 CHF
Die biblisch-christliche Botschaft vom Leben nach dem Tod den Kindern erzählt. - Für Kinder ab 6
Das Buch geht von der Tierliebe der Kinder und von ihrem Bedürfnis nach Geborgenheit aus. Alle Tiere und Menschen haben ein Zuhause, was aber, wenn sie der Tod aus ihrer Welt herausreisst? Die Menschen sind dann bei Gott zu Hause und die Autorin lässt die Kinder in den Himmel hinein blicken. In erzählerischer Weise werden die Hinweise und Bilder, die Jesus vom Leben nach dem Tod gegeben hat, dargestellt: das Haus mit den vielen Wohnungen, Jesus, der Mühselige und Beladene erleichtert, Freude und Musik, bis zum grossen Festmahl.
Im Anhang gibt die Autorin kurze prägnante Impulse, wie Vater oder Mutter, KindergärnterIn oder LehrerIn mit Kindern über den Tod reden können und sie in ihrer Trauer nach einem Todesfall begleiten können.
Art-Nr. KI-7
20,50 CHF
Hans-Arved Willberg/Cornelia Gorenflo
Ein geliebter Mensch ist gestorben. Der Tod begegnet uns in seiner Endgültigkeit. Schmerz, Einsamkeit, Tränen, Verzweiflung, Fragen.

Der Weg der Trauer beginnt.

Dieses Trauerbuch gliedert sich in drei hilfreiche Teile.
Wer das Wesen, den Sinn, die Phasen und die Probleme der Trauer verstehen möchte, sollte zuerst den ersten und zweiten Teil von Hans-Arved Willberg lesen.

Im dritten Teil schreibt Cornelia Gorenflo aus ihrem ganz persönlichem Erleben. Ihr Mann stirbt an Krebs. Plötzlich ist sie allein mit fünf Kindern. Voller Gefühle gibt sie ihrem Schmerz und ihrer Verzweiflung Raum. Sie geht den Weg der Trauer zum Neuanfang.
ISBN 978-3-8677-3199-7
17,90 CHF